Das Subjekt als Sprache an der Grenze zum Nichts in der Erzählung „Ein mediterraner Krieg“ von Andrej Levkin.

Research output

Abstract

In: Subjekt und Liminalität in der Gegenwartsliteratur. Reader zur Konferenz. Trier: Universität Trier
Original languageGerman
Pages39-40
Publication statusPublished - 2017

Cite this